Ihr kompetenter Partner in Puncto Qualität

Material-Schlüssel


Für die verschiedenen Anwendungsbereiche bieten wir Ihnen Lösungen für nahezu alle Einsatzmöglichkeiten an:
Die letzte Ziffer der Bestell-Nr. ist der Material-Schlüssel:

  • 0 = Standard-Folie (V-Folie) mit zusätzlicher Schutzschicht
  • 1 = Spezial-Folie, teildokumentenecht
  • 3 = selbstzerstörende Sicherheits-Folie
  • 5 = Schachbrettmuster-Sicherheits-Folie
  • 6 = Triangel-Sicherheits-Folie, Rautenmuster
  • 7 = selbstzerstörende Sicherheits-Folie mit zusätzlicher Kreuzschlitz Stanzung | Doppel-Sicherung
  • 8 = PP-Folie
  • 9 = Polyester-Folie
    C =Chromolux (glänzendes SK-Papier)

    Beispiel für Material-Schlüssel:
    „MINIPIK“; Bestell-/Artikel-Nr. 110 100:
    Letzte Ziffer „0“: Material = Standard-Folie
    Ausnahme: Die ersten beiden Ziffern der Bestellnummer: “13.“ = best fest+
    = Folie für extreme Anforderungen z.B. 13.500  mit zusätzlichem Laminat
    Die Sicherheitsfolien schliessen Missbrauch aus (manipulationssicher):
  • 1 = Beim Ablöseversuch lösen sich einzelne Schichten ab
  • 3 = Beim Ablöseversuch zerreißt das Material in kleinste Teile
  • 5 = Beim Ablöseversuch hinterläßt das Material auf der beklebten Fläche ein Schachbrettmuster. Auf der Plakette selbst bleibt das Negativ zurück.
  • 6 = Beim Ablöseversuch hinterläßt das Material auf der beklebten Fläche ein Triangelmuster. Auf der Plakette selbst bleibt das Negativ zurück.
  • 7 = wie 3, jedoch zerreißt die Folie durch die Kreuzschlitzstanzung in noch kleinere Teile